Präventionskurse


    Zertifizierter Präventionskurs "Satt Abnehmen" 


    Dieser Präventionskurs ist konzipiert für eine dauerhafte Gewichtsreduktion.
    Die Zielgruppe sind Teilnehmer/innen mit einem BMI (Body Mass Index) von 25 bis 30 und mit einem BMI von 30 bis 35 nur nach ärztlicher Rücksprache und ohne behandlungsbedürftige Erkrankungen des Stoffwechsels oder psychische (Ess-) Störungen. 
    Sie lernen nachhaltig Gewicht zu reduzieren mit einer vitalstoffreichen und sättigenden Kost.
    Sie lernen, wie Sie die eigenen Ernährungsgewohnheiten verändern können, so dass Sie Ihr Wunschgewicht erreichen.
    Schritt für Schritt, im individuellen Tempo, mit viel Einfühlungsvermögen, dem gemeinsamen Kochen von gesunden Mahlzeiten und einem Einkaufstraining trainieren und verinnerlichen Sie in diesem Kurs das neu erlernte Wissen, so dass Sie es in Ihrem Alltag integrieren können. 

     

    Dieser Kurs ist zertifiziert von der ZPP (Zentrale Prüfstelle Prävention) und Sie können deshalb mit einer Teilnahmebescheinigung von uns, bei Ihrer Krankenkasse eine Rückerstattung von 75 Euro erhalten.
    Der Kurs beinhaltet 10 Schulungseinheiten á 45 Minuten und kostet 124 Euro.
    Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 8, die Höchstzahl 12 Personen.

     

     

     

    Präventionskurs "Das ABC einer gesunden Küche" 

    Dieser Kurs ist momentan bei der Zentralen Prüfstelle Prävention zur Zertifizierung eingereicht als Präventionskurse nach § 20 SGB V,

    damit unsere Kunden eine Rückerstattung bei den Krankenkassen beantragen können.
     


     

     

     

     

     


     

     

      


     
    Foto privat: Sommersalat mit essbaren Blüten und frischen Beeren





     
     
    Das ABC einer gesunden Küche 

    Im Präventionskurs "Das ABC einer gesunden Küche" erfahren Sie zeitgemäßes Ernährungswissen, Ihren persönlichen Energiebedarf sowie Ihre Energiebilanz, zur optimalen Vitalstoffversorgung, für eine dauerhafte Ernährungsumstellung. Mit dem Grammmatch, Sensorikübungen, möglichst saisonalen, regionalen und natürlichen Lebensmitteln lernen Sie Leckeres und Vitaminreiches kennen und beim gemeinsamen Kochen Nährstoffe schonend zu bereiten. Versteckte Zucker- und Fettfallen erkennen Sie beim nächsten Einkauf, denn die Warenkennzeichnung ist ein weiteres Thema.
    Anhand von Original-Lebensmitteln entlarven wir Mogelpackungen durch Visualisierung anhand Zuckerwürfeln oder Fettmengen. 

    Gemeinsam trainieren wir im Supermarkt eine bewußte und sinnvolle Lebensmittelauswahl beim Einkaufstraining.
    Der Kurs umfaßt 10 Schulungseinheiten je 60 Minuten, findet in Kleingruppen von 8-10 Teilnehmer/innen statt, 

    

     
    Werbung
    Ehrfurcht vor allem Leben
    lehrte und praktizierte Albert Schweitzer. Seine Stiftung fordert und fördert Recht und Gerechtigkeit für unsere Mitgeschöpfe als Teil unserer Mitwelt.