Individuelle Ernährungsberatung


    Diätberatung oder Ernährungstherapie nach § 43 SGB V (Patientenschulung) wird, bei ernährungsrelevanten Diagnosen, vom Arzt verordnet.

    Diese Patientenschulung wird als
    individuelle Einzelberatung und als Gruppenschulung angeboten z. B. Diabetes mellitus Typ 2, Bluthochdruck, Hypercholesterinämie. 
     

    Ernährungsberatung bezeichnet eine präventive Beratung, bei der kein ärztliches Rezept nötig ist.
     
    Im allgemeinen Sprachgebrauch wird der Begriff Ernährungsberatung aber für alle Begriffe gleichermaßen verwendet, wobei die Ernährungsberatung genau genommen ein Teilbereich der viel umfasserenden Ernährungstherapie/Diätberatung ist.
     
    Für die erfolgte und abgeschlossene Ernährungstherapie gibt es von den meisten Krankenkassen eine Rückerstattung, nach vorheriger Anfrage/Genehmigung, wenn diese von zertifizierten Diätassistenten ausgeführt wurde. 
    Unserer Erfahrung nach ist es vorteilhaft einen Kostenvoranschlag und das ärztliche Attest bei der Krankenkasse einzureichen, mit der Bitte um Prüfung.
     
    Bitte kontaktieren Sie uns gerne per Email, wenn Sie eine Terminvereinbarung und/oder einen Kostenvoranschlag wünschen.
    Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.